Corona – Aktuelle Informationen aus Bund, Land und Landkreis

Veröffentlicht

Update : 23.März 2020 – Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) hat auch längst unsere Region den Landkreis Oberhavel erreicht und breitet sich weltweit in immer mehr Ländern aus. Die Informationslage ist mitunter für den einzelnen Betroffenen nicht ganz einfach zu erfassen, neben den Empfehlungen und Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung gibt es in den jeweiligen Landkreisen […]

Erster Spatenstich für Hedwig-Bollhagen-Gymnasium in Velten: Rohbauarbeiten für den Erweiterungsbau können starten

Veröffentlicht

Passend zum Geburtstag unserer Veltener Bürgermeisterin Ines Hübner fand heute am 2. März der symbolische erste Spatenstich für den Erweiterungsbau des Hedwig-Bollhagen-Gymnasiums in Velten statt. Mit dabei waren Landrat Ludger Weskamp, Bildungsdezernentin Kerstin Niendorf, Veltens Bürgermeisterin Ines Hübner, Schulleiterin Claudia Heimen, Schülersprecherin Leni Winkler und die Vorsitzende der Schulkonferenz Anja Bartsch. Die Schülerinnen und Schüler […]

Andreas Noack zu Besuch beim Familienunternehmen deeg in Velten

Veröffentlicht

Am 2. März war ich zu Besuch beim Werkzeugspezialisten deeg in Velten. Seit April 2016 befindet sich die Filiale für Werkzeug und Maschinenhandel im deeg-Park Velten (ehemaliger Götzenbaumarkt). Vorher war deeg 25 Jahre lang mit seiner Filiale in Hennigsdorf ansässig. Vor 33 Jahren hat Norbert Pfitzer das Familienunternehmen übernommen und ist seit 1991 auch in […]

Sind die Veltener noch zu retten?

Veröffentlicht

Wer den S-Bahn-Anschluss für Velten infrage stellt und wer den sozialen Wohnungsbau durch ein Moratorium verhindert, handelt der noch verantwortungsvoll für seine Stadt und im Sinne der Veltener Bürgerinnen und Bürger? Sicherlich braucht man ein paar Tage, um die gefassten Beschlüsse der Stadtverordneten von Velten und das große mediale Interesse zu verarbeiten. Bei aller politischen […]

Youlab 2020: Zu Besuch bei der größten Ausbildungsmesse in Oberhavel

Veröffentlicht

Welchen Beruf will ich lernen? Wo kann ich in Oberhavel eine Ausbildung machen? Am 12. Februar hatten Jugendliche und angehende Azubis wieder die Chance, sich auf der größten Ausbildungsmesse Oberhavels über zukunftsorientierte Ausbildungsberufe, freie Stelle, Praktika und Ausbildungsbetriebe zu informieren. Eröffnet wurde die Ausbildungsmesse durch den Landrat Ludger Weskamp, Hennigsdorfs Bürgermeister Thomas Günther und den […]

Wer sind die besten Lehrkräfte in der Region?

Veröffentlicht

In Oberhavel werden wieder die besten Lehrkräfte gesucht. Ausgezeichnet mit dem „Brandenburgischen Lehrerinnen- und Lehrerpreis“ werden auch in diesem Frühjahr Unterrichtende, die sich besonders engagieren: Sie bieten außergewöhnliche Qualität in der Wissensvermittlung, bringen den Schülerinnen und Schülern demokratische Werte und globales Denken nahe oder erleichtern ihnen den Zugang zur digitalen Welt. Auch der Einsatz für […]

Junge Ärzte für Oberhavel

Veröffentlicht

Wer Medizin studiert und später gerne in einer kleinen oder mittleren Gemeinde Menschen helfen möchte, kann sich jetzt für das Brandenburger Landärzteprogramm bewerben. Noch bis zum 15. Februar läuft die Frist für die zweite Runde in dem Stipendienangebot, das die Landesregierung zusammen mit der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg im vergangenen Jahr aufgelegt hat. Auch in Oberhavel […]

Neujahrsempfang vom Arbeitskreis Grüneberg ERINNERT

Veröffentlicht

Am Abend des 27. Januars fand der Neujahrsempfang vom Arbeitskreis Grüneberg ERINNERT anlässlich des Holocaust-Gedenktags in der alten Schule von Grüneberg statt. Pastorin Ruth-Barbare Schlenken führte gemeinsam mit Tony Sieg durch die Veranstaltung.  Gezeigt wurde der Film: „Ein Weg – Tausend Schicksale“, der mit Zeitzeugenaussagen sehr authentisch an den Todesmarsch Ende April 1945 von Sachsenhausen […]

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Veröffentlicht

Vor genau 75 Jahren, am 27. Januar 1945, wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz durch die vorrückende Rote Armee befreit. Bereits in den Tagen zuvor wurden die meisten Insassen auf sogenannte „Todesmärsche“ geschickt. Zahlreiche KZ-Häftlinge überlebten die tage- und wochenlang dauernden Märsche bzw. Transporte nicht. Sie erfroren, verhungerten oder brachen geschwächt zusammen und wurden dann […]

Neujahrsempfang der SPD Oberhavel und der SPD-Kreistagsfraktion

Veröffentlicht

Beim traditionellen Neujahrsempfang der SPD Oberhavel und der SPD-Kreistagsfraktion am 24. Januar in der Orangerie in Oranienburg waren ca. 12o Gäste mit dabei. Unsere Unterbezirksvorsitzende Andrea Suhr nutzte die Gelegenheit, um sich für die langjährige Arbeit sowie den unermüdlichen Einsatz beim ehemaligen Geschäftsführer der SPD Oberhavel Karsten-Peter Schröder und dem ehemaligen Kreistagsfraktionsvorsitzenden Andreas Noack zu […]