Allgemein

Corona – Aktuelle Informationen aus Bund, Land und Landkreis

Update : 23.März 2020 – Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) hat auch längst unsere Region den Landkreis Oberhavel erreicht und breitet sich weltweit in immer mehr Ländern aus. Die Informationslage ist mitunter für den einzelnen Betroffenen nicht ganz einfach zu erfassen, neben den Empfehlungen und Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung gibt es in den jeweiligen Landkreisen und auch in den Städten und Gemeinden dazu noch gesonderte Hinweise, welche auf die Situation vor Ort im Detail eingehen. Die Gesamtsituation ist eine ganz besondere Herausforderung, die eine klare Informationslage notwendig macht und die von uns allen mit Solidarität und Mitmenschlichkeit geprägt sein sollte.

Ich möchte an dieser Stelle versichern, dass insbesondere auch auf Landesebene in der Regierung sowie im Parlament an Lösungen und Hilfen mit Hochdruck gearbeitet wird. Bitte beachten Sie die aktuelle Verordnung des Landes Brandenburg. Diese ersetzt die Verordnung vom 17.März 2020.

Der Rettungsschirm (500 Mio. €) ist auf den Weg gebracht und die Investionsbank Brandenburg bereitet das Nothilfeprogramm vor – ILB – Soforthilfe . Es soll bereits am Mittwoch, dem 25.03.2020 starten. Achten Sie deshalb auf weitere Veröffentlichungen, welche ich auf dieser Seite in den nächsten Tagen immer wieder aktualisieren werde. Zunächst möchte ich auf folgende wichtige Informationen hinweisen :

Informationen des Landkreises Oberhavel

Der Landkreis Oberhavel informiert über den aktuellen Stand. Bitte nutzen Sie den Link, um über aktuelle Pressemitteilungen informiert zu sein. Nutzen Sie auch die aktuellen Veröffentlichungen Ihrer Stadt und Gemeinde und die des Robert Koch Institutes

Landkreis Oberhavel Pressemitteilungen und Informationen zu Corona

Informationen und Hinweise im Land Brandenburg

___________________________________________________________________________________________________________________

Am Sonntag, den 23.03. verkündete die Bundesregierung die Vereinbarung zwischen Bundesregierung und den Bundesländer Leitlinien zum Kampf gegen die Corona-Epidemie, zusammenfassend gelten aktuell folgende Regelungen:

 

 

Allgemein

Brandenburg-Tag auf der Grünen Woche

Am 20. Januar fand in diesem Jahr der traditionelle Brandenburg-Tag auf der 85. Internationalen Grünen Woche in Berlin statt. Brandenburg ist auf der Agrarmesse mit einer eigenen Halle dabei, die nach elf Jahren komplett neu gestaltet worden ist. Auch unser Landkreis Oberhavel war mit zahlreichen regionalen Direktvermarktern und Tourismusanbietern vertreten.

Gerne unterstützte ich unseren Landkreis und war am Brandenburg-Tag zu Besuch an den Ständen unserer regionalen Anbieter aus Oberhavel. Von der Milch & Käsemanufaktur Luisenhof aus Velten, der Bäckerei Plentz, über dem Spargelhof Kremmen bis hin zur Eberswalder Wurst – unsere Region hat viel zu bieten! Mit der Inhaberin der Milchmanufaktur Frau Dr. Kirsten Böhmann und Ralph Keidel (Bäckerei Plentz) sowie dem IHK Präsidenten Peter Heydenbluth bin ich nicht nur ins Gespräch gekommen – ich dürfte auch mal kosten! Die Quarkbällchen waren lecker!

Allgemein

3. Gesundheitstag Oberhavel in Oranienburg

In der Oranienburger MBS-Arena fand am Sonnabend, dem 09.November zum dritten Mal der Gesundheitstag Oberhavel statt. Eröffnet wurde die Messe durch den Landrat Ludger Weskamp, der auch wieder die Schirmherrschaft übernommen hat. Beim Gesundheitstag können sich die Besucher kostenlos hilfreiche Informationen und Tipps rund um das Thema Gesundheit einholen und die zahlreichen Aussteller informieren über ihre Tätigkeit. Neben zahlreichen Infoständen, Aktionen, Tests, Fachvorträgen und einer Blutspendenaktion, sind die drei Therapiehunde aus Kremmen samt Parcours für Kinder ein tolles Highlight gewesen, welches die Besucher und auch mich angezogen haben. Das Besondere an dieser Messe ist, dass man selbst vieles ausprobieren kann. Eine gelungene Veranstaltung mit interessanten Mitmach-Aktionen. Ein Besuch lohnt sich! Ich komme gern wieder.

Allgemein

Für Oberhavel im Landtag

Danke – Bei allen Wählerinnen und Wählern, welche mir Ihr Vertrauen durch Ihre Erststimme gegeben haben. Ich verspreche, mich für Ihre Belange im Landtag von Brandenburg einzusetzen.

Ich möchte, durch meine Arbeit als Abgeordneter, aber auch das Vertrauen derjenigen gewinnen, welche bei dieser Wahl einen anderen Kandidaten unterstützt haben.

Danke auch an all diejenigen, die mich in den letzten Wochen und Monaten im Wahlkampf begleitet haben. Danke für Euren Einsatz, euer Engagement und Eure Unterstützung.

Andreas Noack

Allgemein

Von Häsen bis Nieder Neuendorf – Unterwegs im Wahlkreis

Bis zum 1. September sind es nur noch wenige Tage. Am Freitag dem 23.August werde ich in Nieder Neuendorf sein, um zum wiederholten Male mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Hennigsdorf ins Gespräch zu kommen. Und die Themen, mit denen ich konfrontiert werde, sind immer wieder andere.

Einmal geht es um die Bezahlung von Pflegekräften oder um ein Stück Radweg an einer Landesstraße. Das was bewegt, was den Leuten „auf den Nägeln brennt“ möchte ich erfahren. Wenn ich dann eine Hilfe sein kann und sei es nur einen Kontakt herzustellen oder einen Hinweis zu geben, wie man „ein Problem“ lösen kann, hat sich der Aufwand gelohnt. 

Natürlich zähle ich nicht die Kilometer die ich in jedem Ort unterwegs bin, es kommen aber jeden Tag „Vor Ort“ einige hinzu. Mir macht es Spaß ins Gespräch zu kommen und ganz nebenbei entdecke ich „Ecken“ des Landkreises, welche ich noch nicht kannte. Jeder Ort hat seinen Charme und in Oberhavel gibt es nicht nur wunderschöne Landschaften auch die Menschen sind immer freundlich.

Allgemein

Für Oberhavel – Kreistag konstituiert!

Am 19. Juni 2019 hat sich der Kreistag Oberhavel konstituiert, dem auch ich als Abgeordneter und Fraktionsvorsitzender der SPDLGU Kreistagsfraktion weiterhin angehören werde. Über mein Wahlergebnis im Wahlkreis II (Hennigsdorf,Velten,Oberkrämer) habe ich mich sehr gefreut.

In seiner ersten Sitzung nach der Wahl wird der Vorsitzende des Gremiums gewählt. Die CDU, zweitstärkste Fraktion im Kreistag Oberhavel, hatte Dr. Wolfgang Krüger aus Bärenklau für den Vorsitz vorgeschlagen und nachdem dieser mit einem deutlichen Ergebnis gewählt wurde, habe ich als Fraktionsvorsitzender gratuliert und meinen Wunsch auf eine gute Zusammenarbeit für Oberhavel zum Ausdruck gebracht. Meine Fraktion ist mit 12 Abgeordneten im Kreistag Oberhavel vertreten und wird mit dem Hennigsdorfer Stadtverordnetenvorsitzenden Frank Schönfeld ebenfalls im Präsidium des Kreistages vertreten sein. 

 

Frank Schönfeld erhielt in geheimer Wahl 47 von 56 Stimmen. Mit Frau Petra Bajorat-Kollegger (Grüne – Bündnis 90) und Dr. Jutta Franz-Reichel (Die Linke) wurden nach mehreren Wahlgängen 2 Frauen für den 2. und 3.Stellvertreter in das Präsidium gewählt. Gegen 18:50 Uhr endete die konstituierende Sitzung im Kreistagssaal in der Havelstraße 3 in Oranienburg bei an diesem Tag immer noch tropischen Temperaturen.

Zwischen den Wahlgängen wurden aber auch Abgeordnete aus der nun zu Ende gegangenen Wahlperiode verabschiedet, welche entweder nicht wieder angetreten sind bzw. nicht in den Kreistag gewählt wurden. Aus unserer Fraktion (2014-2019) waren Jutta Lindner, Lutz Tornow und Karsten Peter Schröder anwesend. Ihnen wurde für Ihren Einsatz und ihr Engagement gedankt. Ich finde, eine tolle Geste gegenüber den Ehrenamtlern.                                                                             

 

 

-->