Der Besuch bei dem Biotechnologieunternehmen UGA war sehr aufschlussreich und hat mir einen weiteren vertiefenden Einblick in den rasant wachsenden Bereich der Wirtschaft gegeben. der Geschäftsführer Herr Kobler hat nicht nur die Bedeutung von Ausstattung und Umfeld für sein Unternehmen beschrieben, sondern auch die Probleme im Zusammenhang mit dem stetigen Wachstum deutlich gemacht.

Am Standort in Hennigsdorf wird die Life Science Oberhavel (LSO) neue Gewerbeflächen im Rahmen eines Neubaus insbesondere für Biotechnologieunternehmen errichten, denn diese Zukunftsbranche soll am Standort ausgebaut und gefestigt werden. Die LSO ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Stadt und Landkreis und gerade deshalb war es für mich wichtig zu erfahren, welche Erwartungen Unternehmer wie die UGA an solche geförderte Objekte haben, um als Unternehmen der Biotechnologie erfolgreich und schnell auf Marktveränderungen zu reagieren.

 

-->