Unterausschuss des Ausschusses für Haushalt und Finanzen zum Thema

                     „Finanzangelegenheiten der FBB GmbH“

Im Unterausschuss für Finanzangelegeheiten der FBB GmBH befasst sich mit der finanziellen Situation des Flughafen Berlin und den Auswirkungen auf den Landeshaushalt. Er bereitet diesbezüglich Beschlüsse des Ausschusses für Haushalt und Finanzen vor und begleitet damit die Aufgabe der finanziellen Sanierung der FBB GmbH parlamentarisch und macht sie transparent.

Die Einnahmeausfälle aufgrund der stark gesunkenen Fluggastzahlen infolge der Corona-Pandemie haben deren finanzielle Situation, die bereits vor der Pandemie durch Bauzeitverzögerungen und Kostensteigerungen angespannt war, verschärft. Eine parlamentarische Begleitung mit Blick auf die erforderliche finanzielle Sanierung der FBB GmbH erscheint notwendig, auch um die Wirtschaftlichkeit weiterer Gesellschaftermaßnahmen – im Interesse des Landeshaushalts – abzusichern. Diese Herausforderungen bilden die Arbeitsgrundlage des Unterausschusses