Das Kinder Bewegung brauchen ist ja bekannt. Gerade in einer Kita gibt es dafür viele Gelegenheiten. Beim Spiel Bewegung und Sozialverhalten zu fördern wurde heute von der Brandenburger Sportjugend (BSJ) mit Ihrem Bewegungsmobil unterstützt.

Ich war begeistert von der Kita Villa Kunterbunt – tolle, hervorragend ausgestattete Räumlichkeiten, engagierte Erzieherinnen und Erzieher – fröhliche und neugierige Kinder und ein tolles Projekt.

Vielen Dank an Sylvia Heuer, Projektleiterin der BJS und an Wulf Hein, Kitaleiter in Sommerfeld für die Möglichkeit daran teil zu haben.

Es hat mir Spaß gemacht den Vormittag in der Kita zu verbringen! Danke dafür!

Die Initiative „Kita in Bewegung“ ist ein gefördertes Projekt des Landes, welches die BSJ den Kitas im Land Brandenburg nach einer Bewerbung kostenfrei zur Verfügung stellt.

Ich konnte mich davon überzeugen, wieviel Spaß die Kinder und auch die ErzieherInnen hatten.

Ich würde mich freuen, wenn noch viel mehr Kitas in Oberhavel davon profitieren würden. Die ErzieherInnen werden im Vorfeld vorbereitet und viel mitgebrachtes Material verbleibt auch in der Kita, sodass die Kinder auch nach dem Besuch davon profitieren können.

Informationen und Bewerbung zum Projekt: https://sportjugend-bb.de/initiative-kita-in-bewegung/